Juli 2015

--- Newsticker Juli ---

Pferdemarkt Buttstädt am 3. Juli 2015

Der Pferdemarkt in Buttstädt fand in diesem Jahr bei "tropischen" Temperaturen statt. Für unser Volksbank-Team, ist es dennoch zur Tradtion geworden am Festumzug teilzunehmen.

Unsere Kundenberaterinnen begrüßten die Gäste - trotz des Wetters ;o) - in historischen Kostümen.

Rock am Hügel am 10. und 11. Juli 2015

In Greußen "rockte" es an den zwei Tagen gewaltig. Das Musikertreffen startete am Freitag mit der Antenne Thürngen Party. Samstag konnte man den "Greußen sucht den Superstar" suchen.

Dabei gab es rundum die Bühne, ein buntes Programm für "Jung und Alt" am Hügel in Greußen.

Die Nordthüringer Volksbank unterstützte das Musikertreffen, dabei feuerten die Volksbank-Mitarbeiter die Bands mit einem "kühlen Blonden" an.

IHK-Abschluss und Arbeitsvertrag bei der Nordthüringer Volksbank eG in der Tasche

Die Nordthüringer Volksbank eG bietet vielfältige Ausbildungs- und Karrierewege – Genossenschaftliche FinanzGruppe einer der größten Arbeitgeber in der Finanzbranche in Deutschland

Alle 5 Azubis und eine BA-Studentin konnten sich jetzt gleich doppelt freuen. Alle 6 Auszubildende haben nun ihre Ausbildung erfolgreich beendet und können ins Berufsleben starten.

Sie haben neben dem Zeugnis auch ihren Arbeitsvertrag bei der Nordthüringer Volksbank eG in der Tasche.

Vorstand Peter Herbst und Ausbilderin Madlen Apel gratulierten Allen zum Abschluss und begrüßten die jungen Nachwuchskräfte in der Volksbank.

Sie gehören jetzt bundesweit mit rund 160.000 Mitarbeitern zu einen der größten Arbeitgebern in der Finanzbranche in Deutschland – und mit dem Qualitätssiegel „Deutschlands 100 Top-Arbeitgeber“ auch mit zu einen der attraktivsten.

„Hervorragend ausgebildete Mitarbeiter sind die Voraussetzung für kompetente Beratung und hochwertige Dienstleistungen“ meinte Peter Herbst bei der Zeugnisübergabe. „Wir investieren umfangreich in eine gute Aus- und Weiterbildung.“

Die Ausbildungsmöglichkeiten bei der Nordthüringer Volksbank eG sind vielfältig. Zur Zeit werden 19 Auszubildende und eine BA-Studentin ausgebildet. Die Ausbildungsquote ist mit 13% sehr hoch und liegt weit über dem Durchschnitt.

Vorstand Peter Herbst und die verantwortliche Ausbilderin Madlen Apel gratulierten den Absolventen und übergaben in einer kleinen Feierstunde die Prüfungszeugnisse. Das Auswahlverfahren für den Ausbildungsbeginn 01.08.2016 hat gerade begonnen. Interessenten für die Berufsausbildung oder das duale Bachelor-Studium können sich bis zum 30.10.2015 online, per Mail oder auf dem Postweg bewerben.

v.l.n.r. Vorstand Peter Herbst, Jörg Lorch, Sinah Bürger, Lisa Demmler, Madlen Schmidt, Tanja Weinelt, Maria Pößel, Ausbilderin Madlen Apel
v.l.n.r. Vorstand Peter Herbst, Jörg Lorch, Sinah Bürger, Lisa Demmler, Madlen Schmidt, Tanja Weinelt, Maria Pößel, Ausbilderin Madlen Apel