Sicherheit ganz groß!

Online-Banking mit Chipkarte

Sie nutzen dabei HBCI/FinTS (Home-Banking Computer Interface), einen Standard für die verschlüsselte Übertragung von Daten zwischen Ihrem Computer und dem Bankrechner.

Nutzen Sie den Sicherheits-Vorteil!

Beim Online-Banking mit einer HBCI-Chipkarte (z.B. unserer VR-NetworldCard) gelangen Ihre Daten sicher über eine Software (z.B. unsere VR-Networld Software) in das Internet zum Bankrechner.

Ihre Zugangsdaten und Sicherheits-Schlüssel sind auf der VR-NetWorldCard gespeichert.

Ein Karten-Lesegerät (z.B. unser cyberJack® secoder) gibt die zusätzliche Sicherheit und sendet die Daten an den Bankrechner weiter.

Somit sind Ihre wichtigen Daten unerreichbar für Phisher und Trojaner!

Unsere VR-NetworldCard

Ein +Plus an Sicherheit und Komfort!

Mehr Informationen finden Sie hier

Bestellung VR-NetWorldCard

So erhalten Sie die VR-NetWorldCard

Wenn Sie die VR-NetWorld-Card nutzen möchten, beantragen Sie zunächst die Freischaltung Ihres Kontos bei Ihrem Berater oder hier.

Auf Wunsch erhalten Sie neben der VR-NetWorld-Card auch ein Home-Banking-Komplettpaket:

Wichtig:

Alle wichtigen Informationen zu den Themen Phishing-Mails, Sicherheit im Internet und wie Sie unseriösen Angeboten widerstehen finden Sie unter folgendem Link:

 

Unsere Chipkartenleser im Überblick!

-NEU- ReinerSCT cyberJack® secoder

Der cyberJack® secoder wurde primär für das bequeme und sichere Onlinebanking nach dem neuen Secoder-Standard des ZKA entwickelt.

>> hier geht es zur Bestellung

Reiner cyberJack® e-com Chipkartenleser

(Sicherheitsklasse 3)

Sicherheit ganz groß

>> hier geht es zur Bestellung

  

Reiner cyberJack RFID standard (Sicherheitsklasse 3)

speziell für das sichere und bequeme Online Banking mit Signaturkarte

>> hier geht es zur Bestellung

Reiner cyberJack RFID komfort (Sicherheitsklasse 3)

neu mit NPA Funktion (neuer Personalausweis)

>> hier geht es zur Bestellung