Mai 2018

Vertreterversammlung 2018

Unsere diesjährige Vertreterversammlung findet am 29. Mai 2018 statt.

Der Vorstand und Aufsichtsrat werden in der Vertreterversammlung über die Entwicklung Ihrer Nordthüringer Volksbank eG im Geschäftsjahr 2017 informieren.

T A G E S O R D N U N G:

  1. Eröffnung und Begrüßung

  2. Bericht des Vorstandes über das Geschäftsjahr 2017
     und Vorlage des Jahresabschlusses 2017

  3. Bericht des Aufsichtsrates über seine Tätigkeit im
     Geschäftsjahr 2017

  4. Bericht über das Ergebnis der gesetzlichen Prüfung

  5. Beratung und mögliche Beschlussfassung über den
     Umfang der Bekanntgabe des Prüfungsberichtes für
     das Geschäftsjahr 2017

  6. Feststellung des Jahresabschlusses 2017 und
     Beschlussfassung über die Verwendung des
     Jahresüberschusses 2017

  7. Beschlussfassung über die Entlastung für das
     Geschäftsjahr 2017
     a) der Mitglieder des Vorstandes
     b) der Mitglieder des Aufsichtsrates

  8. Wahlen zum Aufsichtsrat

  9. Beschlussfassung über die Änderung der Satzung*

10. Verschiedenes

*zu Punkt 9
Die Änderung der Satzung erfolgt aufgrund des Gesetzes zum Bürokratieabbau und zur Förderung der Transparenz bei Genossenschaften wodurch das Genossenschaftsgesetz geändert wurde und am 22.11.2017 in Kraft getreten ist. Weitere Satzungsänderungen ergeben sich durch die Anpassung an die Mustersatzung.

Anfragen Ihrerseits bitten wir an unser Sekretariat, Taschenberg 1 - 2, 99734 Nordhausen oder unter Telefon 03631/655-10126 zu richten.

Der vollständige Jahresabschluss ist vom Genossenschaftsverband - Verband der Regionen e.V. mit dem uneingeschränkten Bestätigungsvermerk versehen. Die Offenlegung gem. § 340 I HGB i.V.m. § 325 HGB erfolgt im Bundesanzeiger. Der Jahresabschluss und der Lagebericht
liegen 14 Tage vor der Vertreterversammlung während der üblichen Geschäftszeiten in unserem Sekretariat in 99734 Nordhausen, Taschenberg 1 - 2, zur Einsicht für jedes Mitglied aus.
Diese Unterlagen liegen ebenfalls zur Vertreterversammlung aus.